Foto programm

FREE PHOTO EDITOR
ZOOM DIGITAL BILDER

Gratis Photo Editor mit der Möglichkeit eines Sequenziellen Namenwechsels.
Bildberabeitung Programm für digitale Bilder mit Zoom digital.
Er kann bmp,ico und gif Datein zu jpg Dateien umwandeln.
Digital Photo Presentation und Screen Capture.
Photo Editor Programm.

Deutsch   Portugiesisch-   Polnisch   Englisch   Spanisch   Französisch   Italienisch  

32VerSee - Foto Programm
32VerSee  

 

 

 

FOTO EDITOR

HAUPTMENÜ - MODIFIZIEREN

KOPIEREN - BESCHNEIDEN

Das Element kopieren des Menüs Bearbeiten des Kostenlosen Bildbearbeitungsprogramms kopiert das Bild des Hauptfensters in die Zwischenablage und anschließend kann man es in das 32VerSee – Hauptfenster oder in irgendeine Windows Applikation einfügen.

Diese Operation erhaltet man durch das Menü des Bildbearbeitungsprogramm oder durch den Knopf kopieren in der Befehlsleiste, unabhängig seiner Farbe.

Die Anwendbarkeit des Elementes Einfügen des Menüs Edition ist speziell dafür da um die Tätigkeitsart der Funktion Rect zu wechseln.

Das Elemente kopieren betrifft auch das Verhalten der Funktion Rect,indem man es in seinem vorbestimmten Zustand fixiert.
EINFÜGEN

Befehlsleite

Dieses Element des Menüs des Kostenlosen Bildbearbeitungsprogramms kopiert die Windows Zwischenablage ins Hauptfenster. Die Windows Zwischenablage kann ein kopiertes Bild durch die Funktion kopieren des Programms, eines Bildes oder einer anderen Anwendung,die durch die Taste Bildschirm Drucken kopiert worden ist, beinhalten.

Nachdem man den Inhalt der Zwischenablage des Hauptfensters des 32VerSee Bildbearbeitungsprogramm kopiert hat, kann das Bild:
  • Mit der Maus bearbeitet werden.
  • Durch die Funktion Rect vergrößert oder vekleinert werden.
  • Wenn man außerhalb des Hauptfensters klickt, entfernt werden.
  • Wenn man mit der Maus auf das Hauptfenster und nicht auf das eingefügte Bild klickt provisorisch fixiert werden.
  • In der Datei ducrh das Element des Menüs Speichern oder Speichern als gespeichert werden.
DERÜCKGÄNGIG - WIEDERHOLENSHACER - REHACER

Werkzeugleiste

Wenn ein Bild durch die Funktionen Rect, Einfügen
oder Drehen modifiziert wurde, speichert das Bildbearbeitungsprogramm vorübergehend die letzten 9 Bearbeitungsschritte, wodurch sich die Aktionen Rückgängig und wiederherstellen aktivieren. Der Photo Editor meldet, wenn bereits 9 Versionen zwischengespeichert wurden.

Wenn man ein Bild aktualisiert, werden die gespeicherten Bearbeitungsschritte gelöscht.

HAUPTMENÜ - ANSICHT

DREHEN

Mit den Elementen dieses Menüs kann man die Bilder waagrecht und senkrecht drehen, oder beides gleichzeitig.

Eine automatische Drehung kann sich in bestimmten Situationen ergeben, wenn man die Funktion Rect benutzt.

VERSCHIEDENES

FUNCIÓN RECT

Damit diese Funktion funktioniert, muss man den minimalen Bereich überschreiten, einen mit der Maus im Hauptfenster rechteckigen Bereich zeichnen; dies erzeugt verschiedene Aktionen je nach Kontext des Bildbearbeitungsprogramms:

  • Wenn das Element kopieren des Menüs Bearbeiten markiert ist und folglich das Element Ausschneiden unmarkiert, ist der entsprechende Knopf grau.

    Je nachdem wie man den rechteckigen Bereich zeichnet, werden die entsprechenden Aktionen angeboten:
    1. Von der linken oberen Ecke bis zur rechten unteren Ecke:

      Vergrößern oder einen Zoom des ausgewählten Bereiches durchführen bis er sich dem Hauptfenster anpasst.

    2. Von der linken unteren Ecke bis zur rechten oberen Ecke:

      Einen doppelten Zoom Zoom durchführen in dem das Bild in der selben Proportion zum ausgewähltem Bereich verzerrt wird und sich dem Hauptfenster anpasst.

      ??????????
    3. Von der rechten oberen Ecke bis zur linken unteren Ecke:

      Zoom Zoom wie im zweiten Fall und das Bild wird senkrecht gedreht.

    4. Von der rechten unteren Ecke bis zur linken oberen Ecke:

      Zoom Zoom wie im zweitem Fall und das Bild wird waagrecht gedreht.

  • Wenn das Element kopieren des Menüs Bearbeiten nicht markiert ist, und folglich das Element Ausschneiden markiert, ist der entsprechende Knopf blau.

    Je nach der beschriebenen Situation, werden die Aktionen folgendermaßen sein:

    1. Das Bild ist durch den ausgewählten Bereich ausgeschnitten und in die Windows Zwischenablage kopiert. Das ist die beste Methode um einen Teil des Bildes zu kopieren ohne die Größe des kopierten Bereichs zu ändern. Wenn der Zoom vor dem Ausschneiden auf 100 % ist, gibt es keinen unnötigen Qualitätsverlust.
    2. Zoom im Sinne der Vergrößerung oder Verkleinerung des ganzen Bildes, in dem das Bild dem gezeichnetem Bereich angepasst wird und dadurch zur selben Zeit verzerrt werden kann.
    3. Zoom wie im zweitem Fall und das Bild wird senkrecht gedreht.
    4. Zoom wie im zweitem Fall und das Bild wird waagrecht gedreht.
  • In der Opreation Einfügen und für die beschriebenen Fälle:
    1. Das eingefügte Bild wird im ausgewählten Bereich angepasst.
    2. Genauso wie im Fall 1 und das Bild wird senkrecht gedreht.
    3. Genauso wie im Fall 1 und das Bild wird waagrecht gedreht.
    4. Genauso wie im Fall 1 und das Bild wird waagrecht und senkrecht gedreht.

 

BEFEHLSLEISTE DES PROGRAMMS

  Kopieren- Ausschneiden.

Die Farbe des Knopfes kopieren und das markierte Element des Menüs Bearbeiten, zeigen die Wirkungsform der Rect- Funktion.

Indem man den Knopf Kopieren des Menüs Bearbeiten benutzt, bleibt dieser gekenntzeichnet und die Farbe des Knopfes Kopieren verwandelt sich in den vorausbestimmten Wert.

Indem man das Element Ausschneiden benutzt des Menüs Bearbeiten, bleibt dieser gekenntzeichnet und der Knopf Kopieren wird wieder blau.

  Einfügen.

Wenn die Windows Zwischenablage leer ist, werden das Element Einfügen des Menüs Bearbeiten und der Knopf Einfügen, desaktiviert sein.

 Rückgängig-Wiederholen.

Doe Knöpfe Rückgängig und Wiederholen werden aktiviert, sobald die entsprechenden Aktionen möglich sind.

PROGRAMMOPTIONEN

  Función Rect

  • Der Menüpunkt Diverses des Formulars Optionen zeigt ein Dialogfeld an, das die Information des Mauszeigers in einer relativen Form zur Anfangsposition von der linken oberen Ecke des Hauptfensters anzeigt.
  • Die Maßeinheit wird im Hauptfenster des Dialogfeldes Skala des selben Menüpunktes festgelegt.